Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Meldungen & Presse


LINKE wählt Gemeinderatsliste in Weinsberg

Die Weinsberger Mitglieder der Partei DIE LINKE haben am 13.12. eine Liste für die Gemeinderatswahl am 26.5.2019 gewählt und wollen mit dieser in Weinsberg antreten. Bei der Versammlung wurden Inhalte wie bezahlbarer Wohnraum, der auch in der Kernerstadt fehlt, besprochen. Neben Parteimitgliedern treten auch parteilose Kandidaten an.

Auf der Liste DIE LINKE kandidieren Juliana Frisch, Florian Vollert, Jasmin Ellsässer, Arne Gailing, Hedi Celik, Jörg Lechler, Alexandra Dautel und Sascha Zickler. Mit dieser relativ jungen Gruppe soll in den Monaten bis zur Kommunalwahl ein Wahlprogramm entwickelt werden, dass soziale Themen in den Mittelpunkt stellt. "Wir wollen `Sozial gestalten, statt nur verwalten´ ", begründet Juliana Frisch den Antritt.