Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Meldungen & Presse

Erste Forderungen wurden formuliert.

KandidatInnen diskutieren Inhalte zur Kommunalwahl 2019

Unser letztes Treffen war mit 20 KandidatInnen gut besucht. Das Kreisvorstandsmitglied Jürgen Patzelt hat die landesweiten Kommunalpolitischen Eckpunkte vorgestellt, die ihr hier findet. Da wir auch in Stadt- und Landkreis ein Programm erstellen wollen, werden wir einzelne Themen spezieller bearbeiten. Zu den Schwerpunktthemen Verkehr, Mieten und Gesundheit/Krankenhaus werden wir Arbeitsgruppen bilden. Das Thema Verkehr wurde vorgestellt und erste Forderungen formuliert, wie etwa die Reaktivierung der Zabergäubahn oder das Sozialticket für Heilbronn. Es wurde auch über das Verkehrskonzept der Stadt Neckarsulm gesprochen. Ergebnisse der Arbeitsgruppe werden dann beim nächsten KandidatInnentreffen vorgestellt.Auch bei alle anderen relevanten Themen ist Mithilfe gerne erwünscht. So wurde das Thema Giftmüll in den Salzbergwerken in HN und Kochendorf in einen Wortbeitrag dargestellt. einen spannenden Artikel zu dem Thema gibt es hier

Es gab eine Handreichung zum Thema Leistungen für AsylbewerberInnen, da der Wunsch nach ein paar Fakten zu diesem Thema beim vorletzten KandidatInnentreffen vorhanden war. Dazu soll es noch eine Handreichung zum Thema Hartz 4 geben. 

Das nächste Treffen findet am Samstag, 9.2., von 10 bis 12 Uhr im Regionalbüro DIE LINKE, Allee 40, 74072 Heilbronn statt.