Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Meldungen & Presse


Deutliches Zeichen gegen rechte Hetze in Neckarsulm

250 Menschen demonstrierten am 7.1. mit einer bunten Kundgebung gegen die rechte Hetze der AfD auf ihrem Jahresempfang. Angekündigt war zuerst der völkische Rechtsaußen Andreas Kalbitz, der eine wichtige Figur im rechtsextremen Höcke-Flügel ist. Stattdessen kam dann die bayrische AfD-Landesvorsitzende Corinna Miazga.

Auf der Kundgebung gab es vier Redebeiträge von verdi, Organisierter Linker, Jusos und Aktivisten der SchülerInnenbewegung Friday for Future. Denn neben der fremdenfeindlichen Ausrichtung der AfD gibt es zunehmend klimaschutzleugnerische Äußerungen.

Dabei sind Fakten offensichtlich kein Kriterium für die rechten Demagogen. Es geht ihnen um Stimmung, in der sie ihre eigentliche politische Agenda umsetzen können.

Das Netzwerk gegen Rechts sind:

Bretzfelder Bündnis für Vielfalt und Toleranz
Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Heilbronn
Die Linke Kreisverband Heilbronn
Grüne Jugend Heilbronn
Jusos Heilbronn
Organisierte Linke #Heilbronn (IL)
#SPD Kreisverband Heilbronn-Land
SPD #Schwaigern
ver.di Heilbronn-Neckar-Franken
ver.di Jugend Heilbronn-Neckar-Franken