Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Meldungen & Presse


Bus aus Heilbronn zur Klima-Kohle-Demo am 1.12.

Unter dem Motto: "Tempo machen beim Kohleausstieg! Auf zur Klima-Doppel-Demo: Samstag, 1. Dezember – zeitgleich in Berlin und Köln" mobilisieren auch im Raum Heilbronn Klimaschützer für einen Bus zur Demo in Köln. Federführend macht hier das Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn Dampf für den Klimaschutz. Hier deren Aufruf mit Möglichkeit der Anmeldung für den Bus:

Im Dezember geht es gleich doppelt ums Klima: Beim Weltklimagipfel in Polen und in der Kohle-Kommission in Berlin. Während die Welt über die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens verhandelt, entscheidet sich in Berlin, ob Deutschland seine Versprechen wahr macht – und schnell aus der Kohle aussteigt.

Die Zeit drängt: Das hat uns der Hitzesommer 2018 erneut bewusst gemacht.

Doch die Große Koalition versagt beim Klimaschutz: Das Klimaschutzziel 2020? Aufgegeben. Der Ausbau der Erneuerbaren Energien? Ausgebremst. Der Ausstieg aus der Kohle? Aufgeschoben.

Das wollen und werden wir ändern. Zusammen mit vielen tausend Menschen. Am 1. Dezember in Köln, vor den Toren des größten Braunkohlereviers Europas, und in Berlin, vor der Haustür der Bundesregierung. Wir forden:

Kohle stoppen – Klimaschutz jetzt!

 

Der Reiseplan:

  • 07:00 Uhr: Treffpunkt in Heilbronn, Busbahnhof am Hbf
  • 12:00 Uhr: Beginn Demo in Köln, Deutzer Werft
  • ca. 15:30 Uhr: Abfahrt in Köln nach Heilbronn
  • ca. 20 Uhr: Rückkehr nach Heilbronn

Alle Infos zur Demo auf www.klima-kohle-demo.de

Richtpreis: 30€ (Wer mehr gibt ermöglicht es Anderen auch mitzukommen.)
Sozialpreis: 10 €
Kinder: kostenlos

Verbindliche anmelden kann man sich auf der Homepage des Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn hier