Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Meldungen & Presse


Warnstreik im Einzelhandel

Die Tarifrunde im Einzel- und Großhandel geht weiter. Die Gewerkschaft Verdi und die Beschäftigten streiten um den Inflationsausgleich, aber die Arbeitgeber geben sich hart. Gerade nach den Leistungen in der Pandemie ein gesellschaftlicher Skandal.

Als LINKE sind wir der Einladung von Verdi gerne gefolgt und unser Bundestagskandidat Konrad Wanner sprach eine Solidaritätserklärung vor dem Kaufland in der Stuttgarter Straße in Heilbronn. Er ging als Stadtrat auch auf sein Bemühen gegen weitere die Auflockerung des Sonntagsverkaufsverbots ein. Alle anwesenden LINKEN beteiligten sich dann an der Kampagne von Verdi und KAB gegen die Ausweitung der Sonntagsarbeit.

Wir stehen auf der Seite der Beschäftigten gegen die Profitinteressen der Konzerne.