Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
19:00 Uhr

Syrien und Giftgas. Verleumdung statt Aufklärung

Vortrag von Karin Leukefeld

Der angebliche Giftgasangriff des syrischen Regimes in Douma im April 2018 wirft erhebliche Fragen auf. Wikileaks und die Nachdenkseiten berichteten darüber. Die Syrien-Korrespondentin Karin Leukefeld hat sich intensiv mit dem Thema beschäftigt und stieß auf eine Mauer des Schweigens. Sie fragt „Warum berichten international angesehene Tageszeitungen, Rundfunk- und Fernsehsender, nicht über das, was ernsthafte Wissenschaftler bei der Untersuchung in Douma im April 2018 herausgefunden haben?“

Mittwoch, 28.10.2020, 19:00 - 21:00 Uhr

vhs, Deutschhof, Kirchbrunnenstr. 12, 74072 Heilbronn [Hier anmelden]

Unterstützt von Globale Gleichheit

In meinen Kalender eintragen