Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
17:00 Uhr

Gedenken an die Zerstörung Heilbronns am 4.12.1944

Bei diesem Termin erinnerte Dr. Erhard Jöst an das Buch "Heimatfront" der Werkstattgruppe "Frauen für Frieden" und damit an die Zerstörung Heilbronns am 4. Dez. vor 75 Jahren. Herausgegeben hat das wieder sehr aktuelle Buch unsere frühere Mitstreiterin Lilo Klug, das sie mit wesentlicher Beteiligung von Christel Banghart-Jöst vor 35 Jahren zusammen mit vom Krieg in Heilbronn betroffenen Frauen erarbeitet hat. Am 4. Dez. 2019, um 17 Uhr, spricht Stadtrat Erhard Jöst in der Ehrenhalle im Rathaus Innenhof für den Friedensrat über den verhängnisvollen Bombenangriff auf Heilbronn und liest eine Passage aus dem Bericht einer Augenzeugin vor. Davor - ab 14.30 Uhr - gibt es eine Aktion zum 4. Dez. von Schülerinnen und Schülern des Elly-Heuss-Knapp-Gymnasiums, danach um 17.30 Uhr ein Künstlergespräch mit Peter Riek, Begrüßung Bürgermeisterin Agenes Christner. Diese Veranstaltungen ebenfalls am 4. Dezember in der Ehrenhalle im Rathaus Innenhof.

In meinen Kalender eintragen