Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles aus dem Kreisverband

Bericht von Ferienaktivitäten für Kinder im Heilbronner Land

Auf Einladung der LINKEN Kreisverband Heilbronn wurde in verschieden Orten im Stadt und Landkreis Ferienerlebnisse für Kinder im Alter von 8-13 Jahren angeboten. Veranstaltungen waren in Gundelsheim a.N. in Offenau, in Weinsberg und in Neckarsulm im Rahmen der Ferienprogramme der Gemeinden und Städte. Im gesamten waren an den 4 Veranstaltungen 60... Weiterlesen


Entschlossen gegen AfD

Bunt, laut und kämpferisch war der Heilbronner Protest gegen die Ko-Vorsitzende der AfD Bundestagsfraktion Alice Weidel. Die örtliche AfD hatte zu einer Veranstaltung am 20.07. mit ihr als Rednerin eingeladen. Das lokale „Netzwerk gegen Rechts“ hatte zum Gegenprotest mobilisiert und mehr als 250 Menschen folgten dem Aufruf, sich vor der... Weiterlesen


Argumente für ein Sozialticket in Heilbronn

Das Heilbronner Sozialforum hat eine Pressemitteilung mit wichtigen Argumenten für die Wiedereinführung des Sozialtickets im Stadtkreis Heilbronn veröffentlicht. Weiterlesen


Eine Zukunft ohne Auto?

Der Landesverband der LINKEN in Baden-Württemberg hat eine von vier Regionalkonferenzen zur sozial-ökologischen Wende in Heilbronn durchgeführt. Im Zentrum der Tagung stand die Mobilität und wie sie sich verändern muss, um zukunftsfähig zu sein. Den Auftakt machte Steffen Kühne von der Rosa-Luxemburg-Stiftung, der eine düstere Zukunft zeichnete.... Weiterlesen


Wohnungsnot durch Renditejagd - LINKE: Wohnungsbau muss in kommunale Hand

DIE LINKE Heilbronn ist über den Stillstand bei verschiedenen Böckinger Neubauprojekten empört und fassungslos. Laut Heilbronner Stimme gibt es mehrere Bauprojekte, die nicht wie geplant vorangehen. Bei einem Wohnbauprojekt gibt die Stuttgarter Sparkassenversicherung die geringe Rendite als Grund für den Stillstand an!! Mit geänderten... Weiterlesen


Lange Tarifauseinandersetzung im Zeitungsgewerbe - Demo in Heilbronn mit spannender Kundgebung

Es war eine spannende Kundgebung auf dem Heilbronner Kiliansplatz, dju in Verdi und der DJV, die Gewerkschaften der Journalisten, hatten ihre baden-württembergweite Kundgebung und Demo nach Heilbronn gelegt. Redakteure aus dem ganzen Land waren zur Kundgebung gekommen. Es geht in der Tarifauseinandersetzung um Lohnerhöhung, die Arbeitgerberseite... Weiterlesen


Ausflug in die ehemalige Synagoge nach Affaltrach

Der Ortsverband DIE LINKE Weinsberg Tal lud seine Mitglieder und Sympathisanten nach Affaltrach in die ehemalige Synagoge. Neben einer Führung durchs Haus wurde in Vorträgen auf Leben und Wirken von August Thalheimer und Carola Neher eingegangen. Florian Vollert berichtete von Thalheimer, der 1884 in Affaltrach geboren wurde und Mitbegründer... Weiterlesen


"Raus aus dem Hamsterrad" - Bernd Riexinger zum "Neuen Normalarbeitsverhältnis"

Bernd Riexinger, frisch gewählter Parteivorsitzender der LINKEN und Bundestagsabgeordneter, stellte im Heilbronner Gewerkschaftshaus sein Konzept "Neues Normalarbeitsverhältnis" vor. Was etwas sperrig klingt ist eine notwendige Antwort auf viele dringende Fragen in der heutigen Arbeitswelt. Nach einem Grußwort des Geschäftsführers der... Weiterlesen


VCD fordert bessere ÖPNV-Anbindung von Heilbronn aus dem Umland

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) Heilbronn-Hohenlohe hat eine Pressemitteilung zum Thema bessere Anbindung im Öffentlichen Nahverkehr in Stadt- und Landkreis Heilbronn veröffentlicht. Weiterlesen


AKW Obrigheim: Castoren im Maschinenhaus – Bundesregierung antwortet auf Kleine Anfrage

Hubertus Zdebel stellte eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung. Die Anti-AKW-Bewegung vor Ort veröffentlichte eine Pressemitteilung dazu. Weiterlesen