Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles aus dem Kreisverband

LINKE für Reaktivierung der Zabergäubahn

Als LINKE im Stadt- und Landkreis setzen wir uns seit Jahren für die Reaktivierung der Zabergäubahn ein. Gerade in den Zeiten von verstopften Straßen und Abgasskandalen muss der ÖPNV gestärkt werden. Die Zabergäubahn ist eine ideale Strecke vom Zabergäu über Lauffen ins Oberzentrum Heilbronn, genauso in Richtung Stuttgart und Ludwigsburg. Dass die... Weiterlesen


Rosa Luxemburg war in Heilbronn

Der Heilbronner Rosa Luxemburg Club hat zum 100sten Todestag von Rosa Luxemburg einen Vortragsabend in der ebene 3 organisiert. Gekommen waren über 80 Gäste, die zwei spannende Stunden Zeitgeschichte verfolgen konnten. Anneliese Fleischmann-Stroh begann mit der Lebensgeschichte der jüdischen Sozialistin. Die Reise ging von Polen über die Schweiz... Weiterlesen


3-Königstreffen in Offenau

Mit dem traditionellen Jahresauftakt startete der Ortsverband nördlicher Landkreis ins Superwahljahr 2019. DIE LINKE hat Mitglieder und Interessierte zum traditionellen Drei-Königstreffen in die Offenauer Wohnhöfe geladen. Mit 15 Teilnehmern war das Treffen am Sonntagnachmittag gut besucht. Nach einem Rundgang durch Offenau stellten die beiden Kreisräte Johannes Müllerschön und Florian Vollert ihre Arbeit im Kreistag vor. Bei Kaffee und Kuchen wurde dann über die anstehenden Wahlen und Themenschwerpunkte gesprochen. Eine sinnvolle Verkehrswende, die für alle bezahlbar sein muss und bezahlbarer Wohnraum waren zwei der diskutierten Punkte. Drei unterschriebene Zustimmungserklärungen für die Kandidatur zu den Kreistagswahlen und eine lebhafte Aussprache waren eins der Ergebnisse. Weiterlesen


LINKE wählt Gemeinderatsliste in Weinsberg

Die Weinsberger Mitglieder der Partei DIE LINKE haben am 13.12. eine Liste für die Gemeinderatswahl am 26.5.2019 gewählt und wollen mit dieser in Weinsberg antreten. Bei der Versammlung wurden Inhalte wie bezahlbarer Wohnraum, der auch in der Kernerstadt fehlt, besprochen. Neben Parteimitgliedern treten auch parteilose Kandidaten an. Auf der Liste... Weiterlesen


Adventsaktion für Beschäftigte im Einzelhandel und in der Pflege

DIE LINKE Heilbronn-Unterland verteilte Postkarten mit einem kleinen roten Schoklädle an Beschäftigte im Einzelhandel und in der Pflege. Mit dieser Aktion zur Weihnachtszeit soll die belastende Arbeitssituation der Beschäftigten aufmerksam gemacht werden. So ist die Adventszeit im Einzelhandel mit Überstunden und Stress versehen. Doch statt die... Weiterlesen


Linke wählen neuen Kreisvorstand

Die Mitglieder des Kreisverbands DIE LINKE Heilbronn-Unterland haben am 11.12. einen neuen Kreisvorstand gewählt. In der Sitzung wurde zuerst der anstehenden Wahlkampf zur Europa- und Kommnualwahl vorgestellt. Bei letzterem geht es schwerpunktmäßig um die Themen bezahlbarer Wohnraum und besseren und günstigeren Nahverkehr. Kreisrat Johannes... Weiterlesen


Unterländer Linke auf dem Landesparteitag in Stuttgart

Acht Delegierte aus dem Kreisverband DIE LINKE Heilbronn-Unterland fuhren am 24. und 25.11. ins Stuttgarter Gewerkschaftshaus um am Landesparteitag teilzunehmen. Dort wurde ein neuer Landesvorstand gewählt, der mit der Heidelberger Stadträtin Sahra Mirow und dem Freiburger Dirk Spöri als Sprecherduo ein junges Gesicht hat. Insgesamt war der... Weiterlesen


Buchlesung "Die Kurden" in Heilbronn

Am 16. November traten Kerem Schamberger und Prof. Michael Meyen im Sozialen Zentrum Käthe mit einer Lesung ihres Buchs "Die Kurden" auf. Eingeladen hatte neben der Partei DIE LINKE Heilbronn-Unterland auch die Organisierte Linke (IL) und das kurdische Gesellschaftszentrum aus Heilbronn. Gekommen sind 50 Menschen aus den verschiedensten... Weiterlesen


Vor 100 Jahren: Als die Revolution nach Deutschland kam

Es war eines der aufregendsten Kapitel der deutschen Geschichte: Nach vier Jahren Krieg und Millionen Toten schicken die Deutschen ihren Kaiser ins Exil. Aber was sollte jetzt kommen? Bedächtige Reformer trafen auf zornige Revolutionäre, eine Konfrontation schien unvermeidbar. Während die Mehrheits-Sozialdemokraten an einer Koalition mit den alten... Weiterlesen


Bus aus Heilbronn zur Klima-Kohle-Demo am 1.12.

Unter dem Motto: "Tempo machen beim Kohleausstieg! Auf zur Klima-Doppel-Demo: Samstag, 1. Dezember – zeitgleich in Berlin und Köln" mobilisieren auch im Raum Heilbronn Klimaschützer für einen Bus zur Demo in Köln. Federführend macht hier das Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn Dampf für den Klimaschutz. Hier deren Aufruf mit Möglichkeit der... Weiterlesen