Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles aus dem Kreisverband

LINKE diskutiert Arbeitswelt von morgen

Zu ihrer Online-Reihe hatten die drei Landtagskandidatinnen der LINKEN Jasmin Ellsässer, Emma Weber und Marlene Neumann den IG Metall Sekretär Philipp Zänker zum Thema Arbeitswelt von morgen eingeladen. Und Zänker hatte einiges vor allem an Veränderungen zu Ungunsten der Beschäftigten zu berichten - von Zugeständnissen, von unbezahlten Überstunden... Weiterlesen


Kommunalpolitischer Austausch mit Landtagskandidatinnen

Die KommunalpolitikerInnen der LINKEN im Unterland tauschen sich regelmäßig mit Aktiven und Interessierten über die anstehenden Aufgaben in den verschiedenen Gremien aus. Im Landtagswahlkampf sind ebenfalls die Landtagskandidatinnen anwesend, da viele Themen beide Ebenen berühren.  So sollen die Kindergartengebühren in Coronamonaten ausgesetzt... Weiterlesen


Landtagskandidatinnen diskutieren Feminismus

Frauen* halten die Gesellschaft am Laufen. 75% der Beschäftigten in den systemrelevanten Berufen wie Lebensmitteleinzelhandel, Pflege und Erziehung sind weiblich. Unbezahlte Sorge- und Pflegearbeit zu Hause wird überwiegend von Frauen geleistet. Insgesamt arbeiten Frauen im Durchschnitt am Tag eine Stunde mehr als Männer. Sie verdienen in... Weiterlesen


Transformation als gesellschaftliche Aufgabe

DIE LINKE im Unterland hat den Parteivorsitzenden Bernd Riexinger zu einer Lesung aus seinem neuen Buch "System Change" eingeladen. Riexinger ging dabei vor allem auf das Thema Transformation (Umgestaltung) in der Autoindustrie, im Handel und der ganzen Gesellschaft ein. Zu Beginn sprach Steffen Hertwig als Koordinator des Bündnisses für... Weiterlesen


Diskutieren und austauschen mit unseren Landtagskandidatinnen!

Am nächsten #MitmachMittwoch um 19 Uhr geht es um Frauenrechte in Zeiten von Corona. Die Pandemie hat viele Probleme, die wir davor schon hatten, noch deutlicher gemacht. Bei dem Thema Frauenrechte hat es uns gezeigt, wie schnell die Fortschritte der letzten Jahrzehnte wieder vergessen sind und wir zurückfallen in alte Muster. Frauen waren und sind... Weiterlesen


Seit 2016 gibt es den “Abgeordneten” Thomas Strobl nur noch bei der CDU, bei pro Region und als Fake News im Internet.

Die letzte Landtagswahl am 13. März 2016 führte im Wahlkreis Heilbronn dazu, dass der bisherige MdL der CDU, Alexander Throm, sein Mandat verlor, aber der Wahlkreis durch die Kandidaten der Grünen, AfD, SPD und FDP gleich vierfach im Landtag vertreten ist. Die CDU hat dort seither keinen Abgeordneten mehr, auch wenn sie auf Ihrer Homepage Thomas... Weiterlesen