Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles aus dem Kreisverband

Warnstreik gegen Lohnkürzung

Bei Galeria-Kaufhof sind die Beschäftigten am 12.12. auf die Straße gegangen und haben gestreikt. 50 Beschäftigte demonstrierten vom Gewerkschaftshaus bis zur Filiale von Galeria-Kauhof in der Heilbronner Innenstadt. gegen die geplante Lohnkürzung. Das Unternehmen will 10% weniger Lohn als der Flächentarifvertrag Einzelhandel es vorsieht bezahlen,... Weiterlesen


Regionalversammlung der LINKEN in Heilbronn

Die Mitglieder der LINKEN aus Nordwürttemberg haben sich in der neuen Heilbronner Jugendherberge getroffen und ihren Auftakt für die Landtagswahl 2021 besprochen. Im Februar 2020 wird es einen Landesparteitag zu diesem Thema geben und bis dahin müssen die Delegierten auf Kreisebene gewählt sein. Die neue Geschäftsführerin der LINKEN in... Weiterlesen


LINKE übergibt 120 Unterschriften für Knorr

DIE LINKE Heilbronn-Unterland hat 120 Unterstützungsunterschriften für den Erhalt von Knorr in Heilbronn gesammelt. Am Montag, 2.12., übergaben die Kreisvorstandsmitglieder Jürgen Patzelt, Konrad Wanner und Florian Vollert die Unterschriften an die Gewerkschaft NGG. Die Heilbronner NGG hat die Unterschriftenkampagne ins Leben gerufen. Online haben... Weiterlesen


Heilbronn: Polizei durchsucht Wohnungen von kurdischen Aktivisten

ANF News berichten über eine Polizeiaktion in Heilbronn gegen Mitglieder des kurdischen Vereins. Hier der Presseartikel: "Die Polizei hat mehrere Wohnungen von kurdischen Aktivisten in Heilbronn durchsucht. Der kurdische Dachverband KON-MED kritisiert, die Bundesrepublik mache damit erneut deutlich, auf welcher Seite sie steht. Die Polizei hat am... Weiterlesen


Musikalische Hommage an Georg Elser mit dem Ensemble "Lautwärts"

Bericht vom Verein "Freundeskreis der ehemaligen Synagoge Affaltrach" zu einer Veranstaltungen zur Erinnerung an den Hilterattentäter Georg Elser: Das Publikum in der voll besetzten Synagoge war beeindruckt von der Würdigung des Widerstandskämpfers Georg Elser anlässlich des 80. Jahrestags des Attentats auf Adolf Hitler am 8. November 1939. Das... Weiterlesen


Klimastreik in Heilbronn

Die SchülerInnen der Klimaschutzbewegung "Fridays for Future" und weitere Naturschutzorganisationen haben zu einem globalen Klimastreiktag aufgerufen. Hunderttausende sind auf der ganzen Erde für mehr Klimaschutz eingetreten. In vielen Städten auch in unserer Region, wie Öhringen und Möckmühl, gab es Aktionen. Zur Demo in Heilbronn kamen trotz... Weiterlesen


Podiumsdiskussion macht Mut auf eine echte Verkehrswende

Das MOBI Netzwerk Heilbronn-Franken möchte eine Verkehrswende in der Region durch bessere Vernetzung der unterschiedlichen Entscheidungsebenen. Zu diesem Zweck gab es seit der Gründung vor über einem Jahr viele Hintergrundgespräche und nun eine viel beachtete Podiumsdiskussion mit Vertretern von Parteien und Verkehrsexperten im voll besetzen... Weiterlesen


Jessica Tatti bei den Heilbronner Wirtschaftsjunioren

Die Bundestagsabgeordnete und Sprecherin der Linksfraktion für Arbeit 4.0, Jessica Tatti, wurde von den Heilbronner Wirtschaftjunioren zum jährlich stattfindenden "Berlin im Dialog" in das Bankhaus der Volksbank eingeladen. Im Mittelpunkt stand die Frage "Wie wichtig ist der Staat in der Zukunft" Die Heilbronner Stimme berichtet dazu hier. Jessi... Weiterlesen


Linke unterstützen Knorrianer bei Wahlversammlung

Bei ihrer Mitgliederversammlung zur Wahl der Landesparteitagsdelegierten unterschrieben alle anwesenden Mitglieder der Linken die Petition für den Erhalt von Knorr in Heilbronn. Landesgeschäftsführerin Claudia Haydt, die als Gastrednerin anwesend war, unterstützte das Begehren ebenfalls. Auch wurde bekannt gegeben, dass alle Bundestagsabgeordnete... Weiterlesen


Solidarität mit Knorr - Menschen vor Marge

Hunderte Beschäftigte der Heilbronner Firma Knorr demonstrierten am 24.10. für ihre Arbeitsplätze und die Zukunft des Standorts. Vorher gab es eine beeindruckende außerordentliche Betriebsversammlung im Hof der Firma. Drei Tage zuvor wurde bekannt, dass die Mutterkonzern Unilever den Standort Heilbronn in Frage stellt und voraussichtlich schließen... Weiterlesen


"Laien sind zumindest unabhängig". Diskussion über die Giftmülleinlagerung in den Heilbronner Salzbergwerken

Es war eine spannende Diskussion, die sich am 11.10.2019 im Deutschhofkeller der Heilbronner Volkshochschule ergab. Die Veranstaltung fand auf Initiative des Stadtrats Dr. Erhard Jöst (DIE LINKE) statt, der sich seit über 30 Jahren mit den Südwestdeutschen Salzwerken (SWS) und der von ihnen in Heilbronn eingerichteten Mülldeponien beschäftigt. Er... Weiterlesen


Solidarität mit Rojava

Am 11.10.2019 demonstrierten 500 Menschen für Frieden in Syrien und gegen den Einmarsch der türkischen Armee in Norsyrien durch Heilbronn. Bei dem Auftakt der Demo am Bollwerksturm sprach Jürgen Patzelt für DIE LINKE. Hier seine Rede: Liebe Freundinnen und Freunde, Autokrat Erdogan überfällt im Bündnis mit islamistischen Milizen und... Weiterlesen


Zu Besuch im Tafelladen

In Weinsberg gibt es seit Jahren einen Tafelladen, der von der Diakonischen Bezirksstelle Weinsberg beleitet wird. Während den Öffnungszeiten betreuen ehrenamtliche HelferInnen den Laden. Um sich ein Bild vor Ort machen zu können besuchten nun die beiden neuen Stadträte der LINKEN, Juliana Frisch und Florian Vollert, den Laden. Die... Weiterlesen


DIE LINKE im Zabergäu wählt neue Sprecher

Bei einer Mitgliederversammlung des Ortsverbands DIE LINKE Zabergäu am 1. Oktober wurde Matthias Böhringer einstimmig zum Sprecher des OV gewählt. Peter Kochert wurde zum stellvertretender Sprecher gewählt. Beide wollen ihr Engagement im Umweltschutz mit den sozialen Ansprüchen der Partei verbinden. Der ehemaligen Sprecher und sein Stellvertreter,... Weiterlesen


Digital muss Sozial

Elke Crippen war als Betriebsrätin beim verdi Bundeskongress in Leipzig und berichtet hier: Nach 18 Jahren wurde auf dem Bundeskongress von rund 1000 Delegierten ein neuer Vorsitzender gewählt. Als  Nachfolger von Frank Bsirske wurde Frank Werneke mit 92,7% gewählt. In seiner Antrittsrede forderte er Harz IV zu überwinden, mehr Tarifbindungen,... Weiterlesen


DIE LINKE fordert rasche Ertüchtigung der Frankenbah

Die schlechte Infrastruktur der Frankenbahn ist eine wichtige Ursache für die Schwäche des öffentlichen Schienennahverkehrs im Jagsttal. Massive Verspätungen, die schlechte Abendversorgung und eine  ungenügende Anbindung der Region an den Fernverkehr verhindern eine zuverlässige und schnelle Zugverbindung zwischen Heilbronn und Würzburg. Außerdem... Weiterlesen


Tausende fordern in Heilbronn Klimagerechtigkeit

Am Vormittag des 20. September folgten annähernd 3000 Menschen dem Aufruf der Heilbronner Fridays-for-Future-Bewegung zu einer weiteren Demonstration für mehr Klimaschutz u.a. auch in Heilbronn. Diese Demonstration war eingebettet in die weltweiten Demos und Streiks gegen die Erderwärmung. Die TeilnehmerInnen waren bunt gemischt: Neben vielen... Weiterlesen


Alle für die Klimagerechtigkeit

DIE LINKE Heilbronn-Unterland ruft ihre Mitglieder dazu auf sich am globalen Klima-Streik zu beteiligen und die Demos am 20.9.2019 im Stadt- und Landkreis Heilbronn zu einem großen Zeichen für eine andere Klimapolitik zu machen. Alle, denen es möglich ist, sollten an diesem Tag auf die Straße. Es geht um die Zukunft unsere Erde. Heilbronn:... Weiterlesen


Antikriegstag in Heilbronn

Hundert Menschen demonstrierten am vergangenen 1.9. in Heilbronn für eine friedliche und gerechte Welt. Vor 80 Jahren überfiel das faschistische Deutschland den Nachbarn Polen. An diesem Tag wird in der ganzen Welt für den Frieden demonstriert. In Heilbronn begann die diesjährige Veranstaltung mit einem Spaziergang vom Gewerkschaftshaus über den... Weiterlesen


AKW Neckarwestheim: Doppelt so viele Risse wie vor einem Jahr

Gegenmaßnahmen ohne Erfolg / Erneut Spannungsrisskorrosion in den Dampferzeuger-Heizrohren / Atomkraftgegner fordern endgültige Abschaltung des Schrottreaktors (Pressemitteilung am 3.9.2019 der Anti-AKW-Gruppe .ausgestrahlt - mehr Infos: https://www.ausgestrahlt.de/) Zu den 191 neu entdeckten Rissen in den Dampferzeuger-Heizrohren des AKW... Weiterlesen

Die nächsten Termine in und um Heilbronn

  1. 15:00 Uhr

    Weihnachtsgrüße und Jahresauftakt

    „Wieder geht ein Jahr…“ Der Ortsverband nördlicher Landkreis der Partei DIE LINKE wünscht allen Einwohnerinnen und Einwohnern Fröhliche Weihnachten, und ein friedliches, sozial gerechteres und zukunftstaugliches Jahr 2020. Wir bedanken uns auf diesem Wege auch noch einmal bei allen unseren WählerInnen und KandidatInnen für die Unterstützung im... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 20:00 Uhr

    Pulverfass Naher Osten

    Vortrag von Dr. Ali Fathollah-Nejad mit Diskussion Die einseitige Aufkündigung des Atomabkommens mit dem Iran durch die USA hat die Gefahr eines Krieges am Persischen Golf erneut heraufbeschworen und die angespannten internationalen Beziehungen vor eine weitere Zerreißprobe gestellt. Mit den politischen Folgen dieser Entscheidung wird sich der... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 17:00 Uhr

    "Anerkennung im Asylverfahren –und dann? Aufenthaltsverfestigung und Widerruf"

    Veranstalter: Gemeinsam in Bad Rappenau zusammen mit dem Flüchtlingsrat Baden-Württemberg. Gefördert vom Land Baden-Württemberg, Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration. Referentin: Melanie Skiba (Flüchtlingsrat Baden-Württemberg) Wann: am 28. Januar 2020 von 17:00 –19:00 Uhr Wo: Großer Ratssaal im Rathaus Bad Rappenau Um... mehr

    In meinen Kalender eintragen