Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles aus dem Kreisverband

Zeitungsartikel bleibt einseitig!

PRESSEMITTEILUNG zur Berichterstattung der Heilbronner Stimme am 13.7. über Wissenschafts-Sendung „Odysso“ des SWR-Fernsehens am 11.7. Die Wissenschafts-Sendung „Odysso“ des SWR-Fernsehens griff am 11.7. das brisante Thema „Giftmüll unter Heilbronn“ auf. In einem Artikel, der am 13.7. in der „Heilbronner Stimme“ veröffentlicht wurde, warf Heiko... Weiterlesen


Layher gegen Feldlerche? Oder wann ist Ende mit Flächenverbrauch?

Der BUND Zabergäu hat zu einem spannenden Thema ins Brackenheimer Bürgerzentrum geladen und es sind 30 ZuhörerInnen gekommen. Unter Ihnen Gemeinde- und Kreisräte, BUND-Mitglieder und interessierte BürgerInnen. Es ging um die Frage des zunehmenden Flächenverbrauchs im Zabertal, um Landschaftsschutz und Klimaziele. Eine Menge Holz für einen Abend.... Weiterlesen


Hartz 4 ist Armut per Gesetz

Die Aufbaugilde lud wieder zu einem politischen Thema in die Nikolaikirche. Diesmal ging es um die Frage, ob Hartz 4 zum Leben reicht. Und die klare Antwort der Referentin Lena Becher von der Uni Koblenz war: Nein. Über längere Zeit führt Hartz 4 in die Armut. Neben den zu gering veranschlagten Regelsätzen wirken die extrem steigenden Mieten für... Weiterlesen


SchülerInnen mit Augenmerk auf Zukunftsthemen

Wöchentlich finden mittlerweile Demos von SchülerInnen für mehr Klimaschutz in Heilbronn statt. Zwar wird in der lokalen Zeitung von einer kleinen Gruppe gesprochen. Aber wöchentlich an die fünfzig SchülerInnen zum Schulstreik zu bringen ist einfach gut. Das Potential ist aber weit höher und die Sensibilität für das Thema weit verbreitet. So haben... Weiterlesen


Für die Meinungsfreiheit lebendig begraben?

Dem Journalisten und Publizisten Julian Assange droht bei einer Auslieferung an die USA eine Haftstrafe von 175 Jahren. Den bisher geltenden Schutz der Meinungs- und Publikationsfreiheit will die Trump-Regierung in ihr unliebsamen Bereichen aushebeln. Eine der wichtigsten Persönlichkeiten im Kampf gegen die völkerrechtswidrigen Kriege von USA und... Weiterlesen


Freiheit für die algerische Politikerin Louisa Hanoune

Der Kreisverband DIE LINKE Heilbronn-Unterland ist besorgt über die Nachricht der Verhaftung der algerischen Politikerin Louisa Hanoune. Sie ist eine angagierte linke und feministische Vorreiterin in Algerien und Vorsitzende der von ihr gegründeten Arbeiterpartei. Die regierungskritischen Proteste der letzten Wochen hat sie begleitet und ist... Weiterlesen


Armut in einem reichen Land

Die Heilbronner Volkshochschule und die Katholische Erwachsenenbildung haben den renommierten Armutsforscher Prof. Dr. Christian Butterwegge aus Köln nach Heilbronn eingeladen. Thema war die zunehmende soziale und finanzielle Ungleichheit in Deutschland. Anhand zahlreicher Daten und Statistiken verdeutlichte Butterwegge das Ausmaß der Armut in... Weiterlesen


Der Kosovo-Krieg 1999 - mit Kriegslügen zum Völkerrechtsbruch

Der Rosa-Luxemburg-Club Heilbronn hat aus Anlass des Kosovokriegs vor 20 Jahren den Journalisten Andreas Zumach eingeladen. Zumach war damals vor Ort (bei der UNO in Genf und in Rambouillet) und berichtete u.a. für die „taz“ aus dem zerfallenden Jugoslawien. Nachdem Kroatien und Slowenien – maßgeblich unterstützt durch die Bundesrepublik... Weiterlesen


LINKE freut sich über neue kommunalpolitische Mandate

Nach der Kommunalwahl im Stadt- und Landkreis Heilbronn haben wir als LINKE kommunalpolitische Erfolge vorzuweisen: In Heilbronn sind wir mit zwei Stadträten in den Gemeinderat eingezogen. Wir gratulieren Konrad Wanner und Dr. Erhard Jöst zu ihrer zukünftigen Aufgabe. Mit 5,3% haben wir auf 2014 2,2% zugelegt. Da wir bei der Europawahl in... Weiterlesen


Unser Wahlspot zur Kommunalwahl

Vier KandidatInnen zur Gemeinderats- und Kreistagswahl im Stadt- und Landkreis Heilbronn am 26.5. stellen sich und inhaltliche Schwerpunkte auf Youtube in einem kleinen Wahlspot vor. Weiterlesen


Wahlempfehlung von Altstadtrat Hasso Ehinger

Hasso Ehinger war von 2009 bis 2014 für DIE LINKE, danach für die Bunte Liste im Heilbronner Gemeinderat. Er blieb auch in dieser Zeit Mitglied der LINKEN, zu deren Mitbegründer im Stadt- und Landkreis er sich zählen kann. Ehinger war und ist in sozialen und ökologischen Bewegungen in Heilbronn aktiv. Weiterlesen


Für eine soziales Europa

DIE LINKE hat zum Thema Europa in die Heilbronner Frauenräume geladen. Als Referent konnte Thomas Eberhardt-Köster gewonnen werden, der im Koordinierungskreis von Attac mit dem Thema betraut ist. Eberhardt-Köster stellte dabei die verschiedenen Ebenen in Europa vor, deren Verflochtenheit weit über die EU hinausgeht. In seiner Analyse der EU stellte... Weiterlesen


Wahlkampfendspurt

Unsere KandidatInnen für die Gemeinderatswahl in Heilbronn und Weinsberg und für die Kreistagswahl in allen Wahlkreisen des Landkreises befinden sich im Wahlkampfendspurt. Die Plakate sind an den Laternen, die Flyer werden verteilt und die Infostände sind regelmäßig in der Heilbronner Innenstadt und auf dem Märkten der Gemeinden im Landkreis. Wer... Weiterlesen


Freiheit für Julian Assange

Der Kreisverband DIE LINKE Heilbronn-Unterland unterstützt den aktuellen Aufruf des Komitees zur Verteidigung von Julian Assange und Chelsea Manning. Dabei geht es um die Verhaftung von Julian Assange und die nach einer Auslieferung drohenden Todesstrafe. Zu den Erstunterzeichnern des Aufrufs gehören Heinz Deininger aus Löwenstein und Dr. Erhard... Weiterlesen


KandidatInnen auf Facebook

Wir werden KandidatInnen der LINKEN Listen für die Gemeinderatswahl in der Stadt Heilbronn und Weinsberg und für die Kreistagswahl im Landkreis Heilbronn auf facebook vorstellen. Dabei werden wir in lockerer und bunten Folge KandidatInnen und ihre Motivation darstellen. Wer sich einige der über hundert KandidatInnen anschauen möchte, kann dies auf... Weiterlesen


Für ein soziales und solidarisches Europa

Der Verein Europa Union Heilbronn hat eine Kundgebung auf dem Kiliansplatz oranisiert und VertreterInnen erschiedener Parteien dazu eingeladen. Voraussetzung für die Einladung ist eine proeuropäische Einstellung. Den Bericht der Europa Union findet man hier Als LINKE setzen wir uns für Europa ein. Allerdings für ein soziales und solidarisches... Weiterlesen


Kommunalpolitik in der Schule

Der Internationale Bund für Sozialarbeit (IB) hatte zu einer Diskussion mit PolitikerInnen eingeladen, um das Interesse an der Europawahl und an Europa zu steigern. Vertreter*innen von SPD, FDP, LINKE und GRUENE haben zwei Stunden mit den SchülerInnen über Europa, Wohnungsnot, hohe Kitagebühren, Geflüchtete und niedrige Renten diskutiert. Konrad... Weiterlesen


KommunalpolitikerInnen beim alevitischen Kulturzentrum

Das alevitische Kulturzentrum in Heilbronn-Böckingen hat VertreterInnen/KandidatInnen der Parteien CDU, Die Grüne/Bündnis90, Die Linke, FDP und SPD am Sonntag 5. Mai um 15 Uhr zu einer Podiumsdiskussion in ihr Vereinshaus eingeladen. Konrad Wanner, unser Kandidat auf Platz Nr.1 und Jürgen Patzelt (Listenplatz 5) sind der Einladung gefolgt. Nach... Weiterlesen


Diskussion zur EU in der Friedenskirche

Heidi Scharf kandidiert auf Platz 13 der LINKEN zur Europawahl und vertrat bei der Podiumsdiskussion zur Europapolitik für Geflüchtete in der Frankenbacher Friedenskirche die Positionen der LINKEN. Die Gemeindemitglieder sind in der Flüchtlingshilfe aktiv und daher im besonderen Maße an dem Thema interessiert. Scharf, bis vor kurzem 1.... Weiterlesen


1. Mai in Heilbronn: Geld für Absicherung im Alter statt für Militärausgaben

Es war eine gewaltige Demonstration für ArbeitnehmerInneninteressen am diesjährigen 1. Mai in Heilbronn. Mehr als tausend Menschen demonstrierten für ein soziales Europa. Neben GewerkschafterInnen waren dies auch verschiedene linke Gruppen, wie von den streikenden SchülerInnen der Heilbronner Friday for Future-Gruppe, von kurdischen und... Weiterlesen

Die nächsten Termine in und um Heilbronn

  1. 11:30 Uhr

    Klima-Streik - weltweit

    Am 20.9. wird es einen weltweiten Klima-Streik der Bewegung Friday for Future geben: „Wir haben das Gefühl, dass viele Erwachsene noch nicht verstanden haben, dass wir jungen Leute die Klimakrise nicht allein aufhalten können. Tut uns leid, wenn sie das nicht wahrhaben wollen. Aber das ist keine Aufgabe für eine einzige Generation. Das ist die... mehr

    In meinen Kalender eintragen