Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Wird die ArbeitnehmerInnen weiter unter Druck setzen, wenn es nicht verhindert wird: das Freihandelsabkommen TTIP.

1. Mai: Hunderte trotz Regen auf der Straße

1.200 Menschen demonstrierten am 1. Mai bei der traditionellen Gewerkschaftsdemo durch Heilbronn. Thema des DGB war die Arbeit der Zukunft. Als LINKE haben wir dazu Material der aktuellen Kampagne das muss drin sein verteilt. Thema der Kampagne gegen prekäres Arbeiten und Leben sind:

Leiharbeit und Befristungen stoppen, Sanktionsfreie Mindestsicherung statt Hartz 4, Wohnung und Energie bezahlbar machen, Arbeit umverteilen statt Dauerstress und Existenzangst und mehr Personal für Bildung, Pflege und Gesundheit.
Bei der Kundgebung vor dem Gewerkschaftshaus wurde auf die aktuellen Tarifauseinandersetzungen in den Sozial- und Erziehungsdiensten und bei der Post hingewiesen. In beiden Fällen sind Streiks angekündigt.
Anschließend gab es Maifeste beim DGB und im Sozialen Zentrum Käthe, dort mit Musik und Tänzen der kurdischen Gemeinde.